26.08.2015 // Tito & Tarantula

tito sunglasses_klein_CmykEs ist Hochsommer. Heiße Tage liegen bereits hinter uns, weitere werden hoffentlich noch folgen. Einer der heißesten steht den Besuchern des Bahnhofs kurz vor dem Ende des Sommers noch bevor.

Nach einigen Jahren der Abwesenheit in Bad Salzuflen werden Tito & Tarantula am 26. August wieder einmal im Bahnhof unserer Stadt vorbeischauen. Gute Gründe dafür gibt es genug – der beste dürfte das 20-jährige Bestehen der Band sein. Auf der diesjährigen Sommertour soll die Geburt des T&T-Projektes gebührend gefeiert werden: Mit knochentrockenem TexMex-Rock, den Klassikern aus From Dusk Till Dawn und den Songs der neuaufgelegten Debütplatte Tarantism aus dem Jahr 1997.

Zur besonderen Freude der Fans der ersten Stunde werden mit dem drummenden Schwergewicht Johnny Vatos und dem Gitarristen Peter Atanasoff zwei Gründungsmitglieder der Band dabei sein; Allysa Martinez, Marcus Praed und Lolita Carrol machen Tito & Tarantula 2015 komplett. Tatsächlich gibt es noch einige wenige Tickets, u. a. bei der LZ und bei Eventim.

Die Reihe der großen Konzerte im kleinen Bahnhof geht im September bereits weiter: Dann nämlich startet Wolf Maahn (Rosen im Asphalt) mit Band ausgerechnet in Bad Salzuflen seine 2015er-Tour. Mehr Infos unter www.bahnhof-bad-salzuflen.de.

Kommentar verfassen