06. – 09.08.2015 // 24. Weinfest

Foto: gabe

Foto: gabe

Eigentlich kann man sich die Beschreibung des Weinfestes sparen. Denn die meisten Salzufler waren ohnehin selbst vor Ort. Und die wenigen Ureinwohner, die es nicht zum Salzhof zog, wird auch eine Nachbetrachtung wenig interessieren.

Wer zum Weinfest geht, der weiß, was ihn dort erwartet: Vier Tage Party in weinseliger Atmosphäre mit zahllosen Sorten alkoholischer Rebensäfte sowie ein musikalisches Programm von höchst unterschiedlicher Qualität. Das Wichtigste bleibt hier die Geselligkeit; immerhin trifft man Menschen auf dem Salzhof, die sich sonst das ganze Jahr über verstecken. Nicht fehlen durften diesmal natürlich die Bürgermeister- und Landratskandidaten, die am 13. September 2015 ihren Hut in den Ring werfen werden. Einzig und allein die bekennenden Biertrinker hatten das Nachsehen und wanderten in die benachbarte Gastronomie aus. Die Stadt war jedenfalls knüppelvoll. gabe

Kommentar verfassen