Endlich ist Po mit seinem verschollen geglaubten Vater wiedervereint und gemeinsam wollen sie nun das Leben genießen.

Sie machen sich auf, um in ein geheimes Panda-Paradies zu ziehen. Tatsächlich ist es dort sehr schön und friedlich: Sie treffen jede Menge Artgenossen und schließen schnell Freundschaft mit den lustigen, friedliebenden Pandabären.

Doch das ändert sich, als Kai, ein fieser, machthungriger Geselle, damit beginnt, sämtliche Kung Fu-Meister aus ganz China zu besiegen. Nun steht Po vor der wenig erfolgversprechenden Aufgabe, die gutmütige, bambusfressende Panda-Population zur Kung Fu-Elitetruppe auszubilden.