In Verona bringt die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues Blutvergießen über die Stadt. Als die Capulets einen Maskenball zu Ehren ihrer Tochter Julia organisieren, planen Romeo Montague und sein Freund Mercutio eine Intrige aufgrund des Hasses, der die beiden Familienhäuser auseinanderreißt. Romeo und Julia verlieben sich ineinander, und sind bestürzt, als sie erkennen, dass sie zu rivalisierenden Familien gehören…

William Shakespeares zeitlose Geschichte, geschrieben 1595, wurde mit einer atemberaubenden Choreografie und Sergei Prokofjews viel geliebter Theatermusik auf die Bühne gebracht. Mit seinen berühmten Melodien ist die Geschichte der unmöglichen Liebe ein immerwährender Favorit und eines der bekanntesten Ballette der Welt.

Herausragende Darbietungen von Alexander Volchokov und Anna Mikulina unterstreichen dieses Meisterstück und machen das unsterbliche Märchen der Liebenden von Verona zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Musik: Sergej Prokofjew
Choreografie: Juri Grigorowitsch
Produktion: Russland 2017
Originaltitel: Bolshoi Ballett 2017/18: Romeo and Juliet
Darsteller: The Bolshoi Principals, Soloists and Corps de Ballet