Ein Deal nach Hitchcock

Datum:
Freitag, 28.02.2020
ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kur- und Stadttheater Bad Salzuflen
Parkstraße 26
32105 Bad Salzuflen

Veranstalter:
keine Angabe

Preise:
16,00 € – 29,00 € / ermäßigt 8,00 €

Thriller von Bernd Storz
Mit Julian Schneider und Thomas Rohmer
Regie: Thomas Rohmer

Gibt es den perfekten Mord? Die beiden bekannten Seifenoper-Stars Julian Schneider und Patrick Dollmann (Sturm der Liebe) scheinen zumindest den Versuch zu unternehmen. Wenn auch nicht unbedingt freiwillig …

Kommt ein Mann zum Arzt … Was sich so liest wie der Beginn eines flachen Witzes, kommt dem Psychoanalytiker Salomon (Julian Schneider) wie ein schlechter Scherz vor. Denn der Patient Müller (Patrick Dollmann), der ihm gegenübersitzt, behauptet, ein Mörder zu sein. Und zwar der von Salomons Frau, die vor wenigen Wochen durch ein vermeintliches Unglück ums Leben kam. So gut, so schlecht für den Therapeuten – doch es kommt noch dicker. Denn Müller behauptet zudem, dass er den Mord für Salomon begangen habe und dass dieser nun dasselbe für den Killer erledigen müsse – wie vereinbart.

Salomon weiß von nichts, ebenso wie das Publikum, das sich auf dieses interessante Kammer- und Nervenspiel einlässt. Das Stück basiert lose auf Hitchcocks Thriller und Patricia Highsmiths Roman Strangers on a Train.

 

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!