Am 03. November sind in Schötmar die Geister wieder los!

Der Bürgerverein und die Geschäfte in der Innenstadt laden von 18.00 bis 24.00 Uhr zum shoppen ein und die Einzelhändler erwarten euch mit vielen schaurigen und gruseligen Spezialitäten.

Um 18.00 Uhr startet der große Geisterumzug, angeführt von der Schützengesellschaft Schötmar, auf dem Bahnhofsvorplatz, die Begastrasse hinauf, in den Schlosspark Schötmar. Dort gruselt es an vielen Ecken und ihr werdet überrascht sein, was es dort schauriges zu entdecken gibt!

Gerne könnt ihr euch auch verkleiden, denn bei der anschließenden Geisterrally durch die Schötmaraner Geschäfte heißt es: mitmachen und gewinnen! Es gibt wieder tolle Preise für alle Geister, die sich in den Geschäften Stempel abholen, um an der anschließenden Tombola mitzumachen.

Für Speis und Trank sorgt die Schützengesellschaft Schötmar, wie schon im letzten Jahr, an der Ecke Begastrasse/Krumme Weide. Bei schauriger Stimmung und einem leckeren Getränk lässt es sich dort prima gemeinsam gruseln.

Wir sehen uns in Schötmar …