ab 25.07.2011: Baustellen in Lockhauser und Bielefelder Straße

Die Stadtwerke Bad Salzuflen haben umfangreiche Baumaßnahmen in der Lockhauser- und in der Bielefelder Straße geplant. Zwecks Versorgungssicherheit werden neue Mittelspannungshauptkabel und Wasserleitungen verlegt. 

Die Arbeiten beginnen ab Montag, den 25. Juli 2011 in der Lockhauser Str. (B239 bis zur Kriegerheide). Das Teilstück bis zur Lockhauser Straße Nr.36 wird in offener Bauweise abgewickelt, d.h. hier ist der Geh- und Radweg gesperrt. Der restliche Straßenabschnitt bis zur Kriegerheide wird im grabenlosen Bohrverfahren erneuert, so dass hier nur minimale Verkehrsbeeinträchtigungen stattfinden. Die Maßnahme wurde bewusst während der Schulferien geplant und soll im Bereich bis zur Paul-Schneider-Straße bis Ende der Ferien realisiert werden, um den Schulverkehr nicht zu beeinträchtigen.

Parallel dazu wird ab Montag, 1. August 2011 dieselbe Maßnahme in der Bielefelder Straße durchgeführt. Aus technischen Gründen ist die Bielefelder Straße in Höhe Paul-Schneider-Straße bis Weiße Breden nur halbseitig befahrbar (Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Oerlinghauser Straße). Beide insgesamt ca. 3,5 km langen Maßnahmen werden voraussichtlich im Oktober abgeschlossen sein.

Der Straßenverkehr wird während dieser Zeit umgeleitet – und auch der Buslinienverkehr wird einige Haltestellen auf dieser Strecke nicht anfahren können. Bitte beachten Sie die aktuelle Beschilderung vor Ort und die Aushänge in den Fahrplankästen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten den Bereich zu umfahren. Im Bereich Lockhauser Straße ist für Radfahrer in Fahrtrichtung Schötmar eine separate Umleitungsstrecke ausgeschildert. Radfahrer werden gebeten dieser Umleitung zur eigenen Sicherheit zu folgen. Die Stadtwerke Bad Salzuflen bitten um Verständnis, falls es während dieser Zeit zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommt.

Kommentar verfassen