Vereins- und Bürgerfahrt ein voller Erfolg

Gut wieder in der Kurstadt angekommen sind die Teilnehmer der Vereins- und Bürgerfahrt des Fördervereins Bad Salzuflen-Millau Partnerschaft. Die Reisegruppe wurde offiziell im Rathaus der Stadt Millau durch Madame Nadine Tufféry herzlich begrüßt. „Die Ausflugsziele vor Ort in Millau waren sehr ereignisreich und gut gewählt“, lobten alle Fahrgäste. Die perfekt organisierte Reiseleitung (Hubertus Richard) war den meisten Personen durch die bereits mehrmalige Präsenz auf der Haus- und Touristikmesse bereits gut bekannt.

Abgerundet wurde das Programm durch einen gemeinsamen Abschlußabend am Freitag, der durch das Comité de Jumelage in Form eines Oktoberfests auf französische Art und Weise mit viel Musik durch die Gruppe `Echos des Avens` organisiert wurde, sowie am letzten Tag durch einen Kurzaufenthalt in der savoyischen Stadt Annecy.

 

Kommentar verfassen