Fahrgemeinschaften bilden, Nachbarschaftshilfe suchen oder Veranstaltungen ankündigen – alles das und noch viel mehr geht mit der DorfFunk-App, die demnächst in den Bad Salzufler Ortsteilen zur Verfügung steht.

Mit der Kommunikationsplattform können Bürger*innen, Vereine und Gruppen dann eigene Inhalte posten– die Nutzung ist vielfältig und gerade für Dorfgemeinschaften interessant. In den letzten Jahren wurde der DorfFunk bereits in mehreren lippischen Kommunen eingeführt. Mit der App und einer zugehörigen Internetseite (DorfPage) möchte die Stadtverwaltung Bad Salzuflen diesen Service jetzt auch hier anbieten und koordiniert zusammen mit dem Kreis Lippe aktuell die Einführung.

Die Stadt Bad Salzuflen und der Kreis Lippe laden alle Interessierten aus Dorfgemeinschaften und Vereinen ein, an der Strukturierung der Dorfpage und Einführung der DorfFunk-App mitzuwirken. Der nächste Workshop finden am Dienstagabend, den 30. August 2022 um 18 Uhr im NETZWERK der Stadtwerke Bad Salzuflen, Uferstraße 13 in 32108 Bad Salzuflen (Schötmar) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Text: Pressemitteilung der Stadt Bad Salzuflen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.