Helds Welt #16: Auf in den Frühling!

Helds Welt #16

Von Uwe Voehl. Illustriert von Ulrich Tasche.

Auch wenn der Märzanfang einen noch mit knackigen Minusgraden schockgefror, bleibt es dabei: Der Frühlingsanfang wird auch dieses Jahr nicht verschoben, sondern beginnt am 20. März.

Balthasar Held hat sich frühzeitig umgehört, wie man seine Hotelgäste auf den Frühling einstimmen kann, falls in den kommenden Wochen wider Erwarten weitere Minusgrade drohen:
Frans Stummer (Portier): „Statt Lesebrillen verteilen wir Sonnenbrillen.“
Balthasar: „Und statt der Tageszeitung Reiseprospekte?“
Beate „Klümchen“, Zimmermädchen: „Statt Heizstrahler stellen wir Ventilatoren auf!“
Sammy, Küchenchef: „Salat mit jungen Radieschen, Frühlingslamm in Kräutersauce, und zum Nachtisch gibt’s was mit Rhabarber!“
Heinrich von Meyrink, Oberst A.D. (Gast): „Alles Humbug! „Ich empfehle: herzhafte Kost, keine Heizung, kalte Dusche und morgens ein Nacktbad im Kurparkteich. Das härtet ab!“
„Und was empfehlen wir unseren weniger abgehärteten Gästen?“, fragt Balthasar besorgt.
Frans: „Die Seepferdchen-Übungskurse finden auf jeden Fall statt, habe ich gehört! Im beheizten VitaSol.“

Und Ostern findet übrigens auch statt. Wetten?

Artikel teilen

Kommentar verfassen