Die Psychotherapietage NRW richten sich an Ärzte, klinische Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten, Psychologen im Praktikum, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Musik-, Körper- und Gestaltungstherapeuten sowie an Pädagogen, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter und Pflegepersonal, soweit sie im psychosozialen Bereich tätig sind.

Das Programm ist so angelegt, dass sich der Gedanke der Integration und Differenzierung der verschiedenen Konzepte, Methoden, Organisationsformen und Berufsgruppen als Leitfaden durch die Veranstaltungen zieht.

Die diesjährige Tagung findet in der Zeit vom 31.10. – 04.11.2018 unter dem Thema „Familie – Bindung – Sexualität“ statt, das in den Plenarvorträgen aufgegriffen wird. In den Klinischen Vorlesungen stellen Referenten aus unterschiedlichen therapeutischen Schulen Vorgehensweisen bei ausgewählten Krankheitsgruppen dar. In den Arbeitsgruppen und Kursen können die Teilnehmer in kleinen Gruppen Kenntnisse und Erfahrungen über verschiedene spezielle diagnostische und therapeutische Methoden erwerben oder die Gelegenheit nutzen, spezielle Themen und Probleme zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird über die ÄK Westfalen-Lippe zertifiziert. Im vergangenen Jahr konnten 40 Zertifizierungspunkte während der Psychotherapietage NRW erworben werden.

Anmeldung: www.psychotherapietage-nrw.de oder Tel. 0211-2295389

Ähnliche Veranstaltungen
    Keine Veranstaltungen gefunden.