Die große Stimme Cubas

Ein Konzert mit Addys Mercedes ist eine Reise zwischen Mond und Sonne, gestern und heute, Tiefe und Leichtigkeit.

Die große Stimme Kubas befreit die Musik ihrer Heimat von staubigen Klischees dicker Zigarren, singender Opas und leichter Mädchen. Ihre bekannten Hits klingen nach durchtanzten Sommernächten, zeigen sie von einer nachdenklichen Seite und beinhalten eine Auseinandersetzung mit dem europäischen Winterblues. Höhepunkt ihrer Konzerte sind aber gerade die ruhigen Momente ihrer wunderbaren Balladen. Mit der Ausdrucksstärke der Diva, die auf den grossen Konzertbühnen zuhause ist, kommen hier die Feinheiten und filigranen Zwischentöne ihrer warmen Stimme zum Vorschein. Und sie erzählt wie sie sich dass Leben in Europa einrichtet damit es ihr gefällt, es mit Spontanität und einer Prise des kubanischen Pfeffers »Aji Cachucha« würzt.

Mit der Nominierung für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik schuf sie mit der fiktiven »Locomotora a Cuba« eine Brücke in ihre Heimat. Ein Abend mit Addys Mercedes ist aber vor allem eins: warmherzig und nahbar. Sie erzählt ergreifende Geschichten vom ereignisreichen Lebensweg, der sie aus einfachen Verhältnissen im ländlichen Kuba in renomierte Konzertsäle und zu Festivals mit Legenden wie Eric Clapton, Bob Geldof und Ringo Starr geführt hat.

Ähnliche Veranstaltungen