Das Benefizkonzert in Bad Salzuflen gehören zur Routine des Orchesters der Bundeswehr, dass ein Musikkorps jedoch weit mehr als Marschmusik im Repertoire hat, beweist das Luftwaffenmusikkorps aus Münster immer wieder aufs Neue . Davon können können sich Musikfreunde aus Ostwestfalen-Lippe am 8. September, um 19.30 Uhr, überzeugen.

Die 55 Musikerinnen und Musiker in der Besetzung eines sinfonischen Blasorchesters spannen einen großen Bogen von der ausgehenden Renaissance bis in unser Jahrhundert. Von der klassischen Konzertliteratur über Oper, Operette bis zu Musical, Swing und Jazz reicht ihre musikalische Palette.

Garant für ein abwechslungsreiches Programm und musikalische Qualität ist auch der Dirigent des Orchesters, Oberstleutnant Christian Weiper, der sein Handwerkszeug u.a. an der Musikhochschule Detmold (Abteilung Münster) und in den Niederlanden gelernt hat. In seiner beruflichen Laufbahn leitete er bereits das Heeresmusikkorps 10 und die Bigband der Bundeswehr.

Die Konzerte des Luftwaffenmusikkorps Münster sind ausnahmslos als Benefizkonzerte angelegt. So spielt das Orchester am 8. September in Bad Salzuflen zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Der Volksbund pflegt im Auftrag der Bundesregierung mehr als 2,7 Millionen Kriegsgräber beider Weltkriege und verbindet dies mit internationaler Verständigungs- und Friedensarbeit. Über die Unterstützung durch das Orchester freut sich auch der Schirmherr des Konzertes, Landrat Friedel Heuwinkel, der im Ehrenamt dem Kreisverband Lippe des Volksbundes vorsitzt.

 Karten zum Preis von 10,- € gibt es an der Theaterkasse im Kurgastzentrum Bad Salzuflen (Tel. 052 22 / 952-909, Montag bis Samstag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15.00 Uhr – 17.00 Uhr), in der Bürgerberatung im Rathaus (Tel. 052 22 / 952-444, Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8.00 Uhr – 17.00 Uhr, Donnerstag 8.00 Uhr – 17.30 Uhr), per E-Mail unter theaterkasse@bad-salzuflen.de oder am 8. September an der Abendkasse ab 18.30 Uhr

 

Ähnliche Veranstaltungen