Menschenrechte und Reformation – Gottesdienst mit EKD-Pfarrerin

Datum:
Donnerstag, 31.10.2019
10:00 – 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ev.-ref. Kilianskirche
Am Kirchplatz
32108 Bad Salzuflen

Veranstalter:
keine Angabe

Preise:
keine Angabe

Die EKD Menschenrechtsbeauftragte Pfarrerin Sabine Dreßler aus Hannover und Pfr. Matthias Schmidt werden den übergemeindlichen Reformationsgottesdienst am 31. Oktober 2019 um 10 Uhr in der evangelisch-reformierten Kilianskirche Schötmar in Bad Salzuflen gestalten.

Im Jubiläumsjahr des Theologen Karl Barth, der einen wichtigen Anteil an der Entstehung der Barmer theologischen Erklärung hatte, wird der Reformationstag 2019 geprägt sein von aktuellen Fragen der Reformation auf dem Hintergrund der Erfahrungen aus dem Kirchenkampf gegen die NS-Diktatur. Sabine Dressler kann in ihrer Predigt und im anschließenden Predigtnachgespräch viel berichten über die aktuellen Herausforderungen der evangelischen Kirche im Einsatz für die Menschenrechte.

Parallel zu dem Gottesdienst in Schötmar zeigt die reformierte Kirchengemeinde Schötmar im hinteren Bereich der offenen Kilianskirche vom 11. Oktober bis 7. November eine Ausstellung über das Leben und Wirken des reformierten Theologen Karl Barth. – hier: Evangelisch reformierte Kilianskirche Schötmar.

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!