Auf der traditionellen Pflanzentauschbörse im Umweltzentrum können neben Stauden und Sträuchern auch abgestochene Staudenteile, Sämlinge oder Samen mitgebracht, bestimmt und getauscht werden. Auch Besitzer/-innen neuer Gärten ohne Tauschangebot sind wie immer herzlich willkommen. In Zusammenarbeit mit der Kräutergruppe des Umweltzentrums.

Leitung:
Ulrich Kaminsky und Andreas Beerens