Cavalaria Rusticana / Pagliacci: Diese zwei kurzen italienischen Opern gelten beide als die Meisterwerke des Komponisten und werden auf einer neuen Bühne, entworfen vom preisgekrönten Direktor Damiano Michieletto, zusammengeführt.

Beide Opern spielen in einem von Armut geprägten süditalienischem Dorf, in dem die Mafia das Sagen hat. Der Kapellmeister des Royal Opera House, Antonio Pappano, leitet die Besetzung, darunter die charismatische niederländische Sopranistin Eva-Maria Westbroek, die aufregende italienische Sopranistin Carmen Giannattasio, und der mitreißende lettische Tenor Aleksandrs Antonenko.

Mehr Infos findet ihr hier.