Achtung: Diese Veranstaltung wurde aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von Coronavirus-Infektionen kurzfristig abgesagt.


Zwei klassische Opern werden zusammengefasst in dieser wundervoll umgesetzten Neuerschaffung des Lebens in einem süditalienischen Dorf, als der Besuch eines Wandertheaters für einen Ausbruch an Emotionen sorgt. Die preisgekrönte Inszenierung von Damiano Michieletto präsentiert in lebendiger Weise die schnellen, schockierenden Ereignisse, ausgelöst durch geheime Liebe und unzähmbare Eifersucht.

Dirigent: Daniel Oren
Musik: Pietro Mascagni (Cavalleria Rusticana), Ruggero Leoncavallo (Pagliacci)
Dauer: ca. 3 Stunden 10 Minuten, inklusive einer Pause
In italienischer Sprache, mit deutschen Untertiteln