Sal­zu­fler Land­par­ti­en: Schloss Bü­cke­burg

Datum:
Samstag, 22.02.2020
12:30 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Tourist Information
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

Veranstalter:
Staatsbad Salzuflen GmbH

Preise:
40,00 €

Ein­bli­cke hin­ter sonst ver­schlos­se­nen Tü­ren

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe öffnet zum ersten Mal für einen begrenzten Zeitraum die Türen zu den Privatgemächern der Familie. Erleben Sie eine einzigartige, geführte Ausstellung durch die fürstliche Wohnung, die viele spannende und noch nie gesehene Einblicke in das Leben auf Schloss Bückeburg gewährt.
Seit über 700 Jahren ist das Anwesen im Familienbesitz der Grafen von Holstein-Schaumburg und späteren Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Nach dieser exklusiven Führung durch sonst geschlossene Räume, besichtigen wir die 400 Jahre alten Stallungen im Marstall. Seit 2004 tanzen in Bückeburg wieder die Barockpferde wie einst im 18. Jahrhundert. Begeben Sie sich mit uns auf einen Rundgang durch die historischen Stallungen und das Marstallmuseum mit mehr als 1000 Exponaten und lernen Sie die Hengste der einzigen klassischen Hofreitschule Deutschlands kennen – vom Lipizzaner, Knabtrupper oder Berberhengst bis hin zum Shetty.

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!