Die Selbstuntersuchung der Brust ist ein wichtiger Bestandteil der Früherkennung von Brustkrebs. Wenn Sie Ihre Brust regelmäßig untersuchen, gewinnen Sie Sicherheit und können Veränderungen in der Brust frühzeitig erkennen.

In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden, was zu einer Brustkrebsvorsorge dazu gehört und was sie selbst dabei tun können. Anhand eines Abtastmodells lernen die Teilnehmenden, worauf sie bei einer Selbstuntersuchung der Brust achten sollten und können so selbst etwas für ihre Gesundheit beitragen. 

Die Dozentin ist leitende Ärztin im Bereich Senologie am Klinikum Lippe und leitet dort das Brustzentrum. 

Der Kurs findet am 19. September 2022 von 17:00-18:30 Uhr. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. 

Anmeldungen nimmt die VHS unter 05222 952-941, per Mail an volkshochschule@bad-salzuflen.de sowie auf www.vhs-badsalzuflen.de entgegen.

(Text: Pressemitteilung der VHS Bad Salzuflen)

Ähnliche Veranstaltungen