Am Sonntag, den 30. August geht´s rund. Und das darf man ruhig wörtlich nehmen. Denn bei der 2. Salzufler Sommer-Sause kann man als Besucher 25 Kneipen, Restaurants und Gaststätten im kostenlosen Sonderbus-Rundkurs ansteuern.

Und das lohnt sich gleich in mehrerer Hinsicht: Schließlich gibt es bei jedem gastronomischen Gastgeber zum herkömmlichen Angebot noch etwas obendrauf. Erdbeerbar mit Live-Musik, Scampi, Edelcurrywurst, Paella, Schnitzelsalat, Posaune trifft Pop, Hüttengaudi und ein Kinderspiel-parcours – diese Aufzählung aus dem Programm gibt nur einen ganz geringen Anteil dessen wieder, was am 30. August in der Innenstadt und in den Ortsteilen passieren wird. In Ehrsen, Wüsten, Retzen, Grastrup, Schötmar, Lockhausen, Werl und sogar am Hollenstein sowie an der Loose macht die Sonderbus-Linie halt (in der Innenstadt sogar zweimal). Insgesamt werden 14 Haltestellen im Halbstundentakt angesteuert. Einfach ein- und bei der nächsten Lieblingskneipe wieder aussteigen – so einfach funktioniert´s bei der Salzufler Sommer-Sause, die erneut in Eigenregie der Bad Salzufler Gastronomie veranstaltet wird.

Startschuss ist in allen Betrieben um 10 Uhr; dann macht sich auch der erste Bus auf den Rundkurs. Schluss ist um 19 Uhr. Die Salzufler Sommer-Sause: Eine großartige Idee und der perfekte Grund dafür, am Montag darauf Urlaub zu nehmen.