Bad Salzuflen verfügt über ein artenreiches Fledermausgebiet am Kurpark und im Obernberg. Das Staatsbad Salzuflen eröffnet in dieser Saison wieder spannende Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse.

Warum hängen die faszinierenden Tiere am Tag kopfüber an der Decke? Wie können sie sich in stockdunkler Nacht orientieren? Was ist eine Fledermaus-Wochenstube? Diese und viele andere Fragen werden in den Veranstaltungen beantwortet.

Vor der eigentlichen Führung gibt es einen ca. 60minütigen Vortrag rund um die Fledermaus. Anschließend gibt es anlässlich der European Bat-Night eine Wanderung mit Bat-Detector durch den Kurpark. Zudem werdeb die außergewöhnlichen Geschöpfe mit einem Ultraschall-Ortungsgerät, „hautnah erlebbar“.  Bernd Meier-Lammering und Martin Starrach von der AG Biotopkartierung Herford informieren und führen die Exkursion.

Bitte beachten Sie:

  • Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Taschenlampe empfohlen
  • Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre. Die Fledermaus-Führung ist für kleinere Kinder aufgrund der Veranstaltungszeit, Dauer und Wanderstrecke nicht geeignet
  • Auf Grund der Streckenführung können keine Kinderwagen mitgenommen werden
  • Die Teilnehmerzahl liegt bei maximal 30 Personen pro Führung

Ticketvorverkauf für 12 Euro (10 Euro mit Gästekarte) bei der Tourist Information im Kurgastzentrum. Kinder ab 8 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen für 5 Euro teilnehmen.

Ähnliche Veranstaltungen
    Keine Veranstaltungen gefunden.