Die musikalische Reise des Charles Burney

Datum:
Sonntag, 16.02.2020
ab 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kirche zu Bergkirchen
Bergkirchen
32108 Bad Salzuflen

Veranstalter:
Kirchengemeinde Bergkirchen

Preise:
ab 10,00 €

Winterkonzert mit dem Landestheater Detmold

Um 1770 bereiste der englische Musikhistoriker, Komponist und Organist Charles Burney den europäischen Kontinent, um die Musik jener Zeit zu erforschen und zu beschreiben. Seine Aufzeichnungen, in denen er sogar persönliche Begegnungen mit Komponisten wie Mozart und Gluck aufführt, zählen auch heute noch zu den bedeutendsten Dokumenten der Musikgeschichtsschreibung.

Das Detmolder Barockensemble Il Discorso Musicale folgt den Spuren des Musikreisenden Burney und widmet sich einigen ausgesuchten Werken aus dieser Zeit.

Das fünfköpfige Ensemble wird Stücke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Marin Marais und Joseph Bodin de Boismortier vortragen. Die Welt der Alten Musik, die für Charles Burney brandaktuell war, wird mit diesem Konzert in Bergkirchen wieder erlebbar. Karten gibt es unter musik@bergkirchen.net.

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!