Achtung: Diese Veranstaltung wurde aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung von Coronavirus-Infektionen kurzfristig abgesagt.


Bei vielen Meilensteinen der Geschichte wäre man gern dabei gewesen. Bei manchen ist man sich aber auch nicht ganz sicher. Woodstock zum Beispiel. Oder die Hochphase des Studio 54.

Wenn man den Mythen Glauben schenken darf, dann war der Nachtclub ein Ort der Exzesse und Entgleisungen. Glaubt man aber auch den Zeitzeugen, dann war das Studio 54 ebenso ein Ort, an dem gewöhnliche New Yorker mit der Prominenz bis in die Morgenstunden feiern konnten. Vorausgesetzt das Erscheinungsbild war schrill genug.

Rund 40 Jahre nach der Blütezeit des seit den späten 1980ern geschlossenen Clubs wird der Geist des Studio 54 nun im Glashaus wieder zum Leben erweckt. Und wie damals gilt: Dress to impress! Auch das Glashaus selbst wird authentisch in das Disco-Ambiente jener Zeit gepimpt. Nach der ersten Studio-54-Party im Januar folgt nun die zweite Runde im Glashaus.Erneut stilecht untermalt von Disco, House, Funk und Soul. Kein Zweifel: Hier sollte man (wieder) dabei sein …

Area1:
DISCO, DANCECLASSICS
Starring the DJ Legends:
★ Discoloverz
★ DJ KUNO

Area2:
FUNK & SOUL
The Godfather of Classics
★ DJ BERND

Ähnliche Veranstaltungen
    Keine Veranstaltungen gefunden.