26.02.2014 // Gleis 1 Poetry Slam

Gleis 1Originelle Typen und schräge Texte – der Gleis 1 Poetry Slam sorgte für ein entspanntes Dauergrinsen auf den Gesichtern  der vielen Zuschauer.

Slam-Moderator „Katze” Schuster führte ganze zehn (!) Wortkünstler auf die Bahnhofs-Bühne. Unter ihnen war auch WDR-Slam-Gewinner Andy Strauss, der sich mit Jason Barth aus Solingen ein spannendes Finale lieferte. Beide waren mit ihren Beiträgen so gut, dass sich das Publikum für keinen Gewinner entscheiden mochte und kurzum beide Wortkünstler auf das Siegertreppchen hievte.

Eindrucksvoll: Das Gesangsduo Beau Pignon aus Lemgo, das sich im Rahmenprogramm mit gefühlvollen Songs präsentierte. Insgesamt ein sehr entspannter, lustiger Abend, der abermals nach einer  Wiederholung schreit.

Kommentar verfassen