Fish in der Nachbarschaft

FishIm Rahmen seiner Farewell to Childhood Tour kommt der Kopf der 80er-NeoProgRock-Band Marillion nach Herford. Am Sonntag, den 17.04.2016 spielt Fish im X-Herford. Karten gibt es ab 32 EUR im Vorverkauf, für 40 EUR an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr.

Mit der Veröffentlichung von „Misplaced Childhood“ begann der internationale Durchbruch der Band Marillion. 1985 kam das bedeutendste und kommerziell erfolgreichste Album inklusive der beiden Hit-Singles Kayleigh und Lavender auf den Markt. Fish wird dieses Jahr zum 30-jährigen Jubiläum das komplette Album ein letztes Mal live präsentieren, was bei allen Ex-Marillion-, Noch-Marillion– und natürlich bei den alten und neuen Fish-Fans absolutes Entzücken auslöst!

Fish ist einer der bekanntesten Vertreter des Progressive Rock. Seine Bühnenauftritte sind legendär. Dabei hat er schon immer Staub aufgewirbelt und polarisiert: Ob als junger Musiker – phantasievoll geschminkt, zu seiner Zeit als Frontmann von Marillion oder heute – pur und ohne Maske, als gestandener Solist und Poet.

Der charismatische Schotte versteht es einfach, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei ist Fish immer er selbst geblieben, ohne sich zu verbiegen oder sich Zwängen zu unterwerfen. Seine Musik steht für Qualität und Kreativität fernab vom Mainstream.

Ein Konzert mit Fish ist nicht zuletzt deshalb so großartig, weil es auf so vielen Ebenen gleichzeitig funktioniert: als purer Musikgenuss, als bewusste Inszenierung oder einfach nur als großartige Party.

Fish mobilisiert seine Fans – die Fishheads!

www.fishheadsclub.com

www.x-herford.de

Kommentar verfassen