100. Salzstreuner-Ausgabe

100 Ausgaben Salzstreuner

Die Eröffnung des Pappel’s, die Oldie-Nacht im Franki‘s und das Salzsiederfest waren drei Veranstaltungsthemen, mit denen der erste Salzstreuner im April 2010 aufmachte. Acht Jahre und vier Monate später gibt es das grünste Käseblatt Bad Salzuflens im Gegensatz zu den anderen genannten Phänomenen noch immer – wer hätte das gedacht?

Mehr als 600 Veranstaltungen haben wir ausführlich angekündigt, fast ebenso viele haben wir besucht und anschließend noch einmal Revue passieren lassen.

Mehr als 100 Bücher haben wir empfohlen und rund 80 Filme haben wir uns angeschaut, um sie zu bejubeln oder um sie deutlich zu kritisieren.

Mit der Glosse haben wir stets versucht, den Finger in die Nähe der Wunde zu legen, und mit der Rubrik Innenstadt bewegt haben wir auf Themen hingewiesen, über die gesprochen wurde. Manchmal waren wir dabei sehr deutlich, manchmal aber auch viel zu harmlos. Mit einigen Ausgaben haben wir uns blutige Nüstern geholt und für andere wurden wir gelobt.

Unser Lieblingsheft bleibt die Ausgabe 32, in der wir 2013 erstmals auf die dubiosen Machenschaften des Bad Salzufler Vereins Kinder in Not (nicht zu verwechseln mit Kinder in Not, Lippe) hingewiesen haben. Extrem peinlich war uns die Titelstory von Heft 31, in der wir den Start des Bad Salzufler Weihnachtstraums auf den 28. Dezember terminiert haben. Viele weitere Sternstunden und menschliche Missgeschicke haben den Salzstreuner bis heute begleitet.

Dass wir tatsächlich bereits die ersten 100 Ausgaben geschafft haben, verdanken wir vor allem unserer treuen Leserschaft sowie unseren genauso treuen Anzeigenkunden. Die allermeisten von ihnen sind längst zu Stammkunden geworden.

Mit dem großen Gewinnspiel, bei dem wiederum zahlreiche Anzeigenkunden gemeinsame Sache mit uns gemacht haben, möchten wir uns bei allen Freunden des Salzstreuners bedanken. Auf die nächsten 100! Wir haben noch mächtig viel Bock auf Bad Salzuflen.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.

Das meinen andere Leser zu "100. Salzstreuner-Ausgabe":


schrieb am

Meinen ganz persönlichen herzlichen Glückwunsch an
das ganze Team und viel Erfolg weiterhin für viele
weitere Ausgaben vom Salzstreuner.

Wann und wo wird darauf ordentlich angestoßen ?

Viele Grüße

André

Antworten

schrieb am

„Die Eröffnung des Pappel’s, die Oldie-Nacht im Franki‘s und das Salzsiederfest waren drei Veranstaltungsthemen, mit denen der erste Salzstreuner im April 2010 aufmachte.“

Und alle 3 sind heute nur noch Geschichte. Daran seht Ihr, wie alt der Bock und seine Leser wirklich geworden sind…:-D

Antworten