8.6.2019 // Mr. Cracker

Foto Mr. Cracker auf der Bühne, Sportplatz Grastrup

Auf der Bühne: Mr. Cracker beim Pfingst- und Sportfest des TuS // Foto: ta

Mut zur Lücke! Der TuS Rot-Weiß Grastrup-Retzen traut sich aus der Top-40-Band-Komfortzone und serviert zum Pfingstsportfest knochentrockenen Rockabilly. Mit Erfolg.

Mit einem Spartenprogramm zur allgemeinen Belustigung eines Sportfestes kann man manches richtig, aber noch mehr falsch machen. Allen Risiken zum Trotz bestellten sich die Veranstalter der diesjährigen rot-weißen TuS-Pfingstfeierlichkeiten die Rockabilly-Spezialisten von Mr. Cracker auf ihren Sportplatz. Zudem schoben sie die rollende Küche der Wurst-mit-Brötchen-Legende Curry54 aufs Gelände – die Party konnte beginnen.

Schnell füllte sich das Zelt mit Vereinsmitgliedern und Freunden des TuS. Auch einige clubfremde Rock ’n’ Roller ließen sich vom außergewöhnlichen Kulturteil des Festprogramms anlocken. Mr. Cracker begeisterte alle. Zwar kam hin und wieder der Takt aus dem Takt, freilich wurde hier und da die Textzeile vergessen, doch kleine Patzer werden auf einer Festzeltbühne gern verziehen – erst recht in Gastrup-Retzen.  ta

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.