Voehls Welt: „Es gibt keine Stocknägel mehr“

Es gibt keine Stocknägel mehr

Es gibt keine Stocknägel mehr …

„Es gibt bei euch nirgendwo einen Stocknagel mehr! Wo ist denn der Kiosk vorm Kurpark hin“, zetert Opa Heinrich. „Abgerissen. Schon vor Jahren.“

Stocknägel, liebe Kinder, sind kleine Souvenir-Plaketten aus Blech, die man mit Nägeln am Stock befestigt. Früher gab’s die auch in Bad Salzuflen zu kaufen.

„Sogar neulich im Grand Canyon gab‘s Stocknägel.“ Stolz hebt Opa Heinrich den Stock mit der protzigen Plakette. „Dafür haben wir die VIP-Card. Damit kannst du dich umsonst massieren lassen und kostenlos mit Paulinchen fahren …“

„Und meine Stocknägel?“, unterbricht mich der renitente Alte.

„Schnee von gestern! Apropos: Keinen Schnee, aber Luft in Dosen gibt’s als Souvenir. Und plüschige Schlappen …“

Und dann kommt das vernichtende Urteil: „Aber nicht einen einzigen Stocknagel. Bad Salzuflen gibt’s gar nicht – wie dieses Bielefeld!“ Opa Heinrich schwingt ein letztes Mal entrüstet seinen Spazierzock. Dann steigt er in den Zug und verschwindet für immer.

Kommentar verfassen