Zur Krönung des Sommers lassen es sechszehn Salzufler Gastronomen noch einmal tüchtig krachen.

Die diesjährige Salzufler Sommer-Sause wird ebenso bunt wie die vergangenen Veranstaltungen. Vom Sommer-Sause-Spezialmenü bis zur Live-Musik im Biergarten ist alles dabei, was einen Sommersonntag perfekt macht. Über insgesamt neun Haltestellen, die von einer Sonderbus-Linie im Halbstundentakt angefahren werden, lassen sich die teilnehmenden Gastronomiebetriebe auf kurzen Wegen erreichen. Auch das Dorffest in Ehrsen steht auf dem Fahrplan.

Die Fahrt geht diesmal von der Innenstadt (ZOB) zum Haus am See, von dort über Wüsten, Ehrsen und Retzen nach Lockhausen und Schötmar. Anschließend wird erneut der ZOB in der Innenstadt angefahren, wo die nächste Runde beginnt.

Übrigens: Auch das Lokal Zur Kate in der Dammstraße ist bei der Sause mit dabei, auch wenn es im Programmflyer nicht zu finden ist. Die Anmeldung kam etwas später …