Im Kontext der Industrie 4.0 spielt der 3D-Druck eine tragende Rolle. Er ermöglicht es, individuell und flexibel Bauteile oder Produkte so herzustellen, wie sie gebraucht werden.

In diesem Workshop lernst Du die unterschiedlichen Verfahren des 3D-Drucks kennen und erforschst in einem Rollenspiel, für welche Produkte sich diese besonders eignen. Anschließend baust Du mit einem 3D Drucker-Stift eine Brücke, die im Wettbewerb auf ihre Stabilität geprüft wird.

Anmeldung unter: stadtbuecherei@bad-salzuflen.de

Das Angebot ist kostenfrei, da es im Rahmen des geförderten Projektes MINT Community 4.OWL stattfindet.

Ähnliche Veranstaltungen
    Keine Veranstaltungen gefunden.