Heilig Abend

Datum:
Freitag, 14.12.2018, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kur- und Stadttheater Bad Salzuflen
Parkstraße 26
32105 Bad Salzuflen

Beschreibung

Ein Stück für zwei Schauspieler und eine Uhr von Daniel Kehlmann
mit Wanja Mues und Jacqueline Macaulay
Eurostudio Landgraf

Es ist der 24. Dezember, halb elf Uhr abends. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt: Nur genau 90 Minuten hat der Verhörspezialist Thomas Zeit, um von einer Frau namens Judith zu erfahren, ob sie um Mitternacht einen gemeinsam mit ihrem Ex-Mann geplanten terroristischen Anschlag verüben will. Sie wurde auf dem Weg zu ihren Eltern aus einem Taxi geholt und zur Polizeistation gebracht. Thomas weiß offensichtlich nicht nur theoretisch alles über sie, sondern auch praktisch. Z. B. dass ihr Ex-Mann am Tag davor von 14.30 Uhr bis
22:52 Uhr bei ihr war. Was haben sie da besprochen? Im Nebenzimmer wird Peter schon fast zwölf Stunden lang befragt. Ermittler Thomas versucht, den einen über die Aussagen des anderen zu überführen. Wo endet List, wo beginnt unzulässige Täuschung, wenn unbelegte Vorwürfe wie Fakten behandelt werden? Ist das Ganze doch nur eine Übung für eines von Judiths Seminaren, wie sie behauptet? Thomas setzt alles daran, Judith aus der Reserve zu locken. Doch da hat er mit ihr kein leichtes Spiel. Im Gegenteil. Die Situation spitzt sich zu, und die Zeit läuft …

Foto: Gio Löwe

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!