Eines der weltweit führenden Opernhäuser lädt zur Metropolitan Opera Saison 2016/2017 ein! Verschaffen Sie sich durch die Live-Übertragung einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive:

Die Filmbühne Bad Salzuflen präsentiert die Metropolitan Opera Saison 2016/2017!

Mit Wagners Meisterwerk Tristan und Isolde wird die neue Metropolitan Opera Saison 2016/17 feierlich eröffnet.

Sehnsucht, Sehnsucht, unstillbares, ewig neu sich gebärendes Verlangen, Dürsten und Schmachten; einzige Erlösung: Tod, Sterben, Untergehen, Nimmererwachen! – So umschreibt Wagner den Kern der Tristan-Handlung, die unerfüllte und im Leben unerfüllbare Liebe. 1865 erlebte dieses Musikdrama, das Verdi als „wunderbar, wunderbar, unsagbar wunderbar“ beschrieb, auf Geheiß Ludwigs II.

In einer neuen Produktion von Mariusz Trelinski wird diese fantastische Veranstaltung mit einer namenhaften Besetzung herausragender Wagnerianer begleitet. Erleben Sie Nina Stemme als Isolde, Stuart Skelton als Tristan, Ekaterina Gubanova als Brangäne und René Pape als König Marke. Stardirigent Sir Simon Rattle, der nur seltenen an der Met auftritt, übernimmt die Leitung dieser Veranstaltung. Gesungen wird in Deutsch mit deutschen Untertiteln.

Beginn der Live-Übertragung ist 18.00 Uhr, Ende wird ca. 23.15 Uhr sein. Es sind 2 Pausen vorgesehen.