Auf Einladung des Partnerschaftsvereins Bad Salzuflen-Millau, des Lions-Clubs und der Stadtbücherei liest Autorin Pascale Hugues am Mittwoch, den 08. November, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei aus ihrem im Juli erschienenen Buch „Deutschland à la française”.

Sie beschreibt darin den Alltag, die Kultur und die Mentalität in unserem Land, wie ihr diese als hier lebende Französin begegnen.

Über die Autorin: Pascale Hugues, geboren 1959 in Straßburg, war von 1986 – 1989 Korrespondentin der Tageszeitung „Libération“ in Großbritannien, danach bis 1995 in Deutschland in Bonn und Berlin. Seit 1995 schreibt sie regelmäßig für das Wochenmagazin „Point“ und verschiedene deutsche Zeitungen. Daneben hat sie Filme für den deutsch-französischen TV-Sender ARTE gedreht. Pascale Hugues wurde mit dem Prix du journalisme franco-allemand in den Sparten Fernsehen und Presse ausgezeichnet.

Eintrittskarten sind ca. 4 Wochen vor dem Termin in der Stadtbücherei erhältlich.
Kartenvorbestellung unter Tel.: 05222 952 – 131 oder
per Mail: stadtbuecherei(at)bad-salzuflen.de.

Ähnliche Veranstaltungen