Bad Beauty im Mai: Julia

Obwohl Julia Linne schon seit mehr als 15 Jahren als Reittherapeutin mit Pferden arbeitet, ist sie noch immer begeistert von der
magischen Kraft, die diese Tiere auf Menschen – und besonders auf Kinder – ausüben. Wer nicht an Magie glaubt, sollte Julia am
3. Juni, dem „Tag der offenen Tür“ des Movere-Zentrums (Steinbeck 3), besuchen.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.