Bad Man im Juli: Newcomer

Bad Man

Bad Man im Juli: Marco Raupach

Als Sohn des GLASHAUS-Machers Peter Raupach wurde Marco die Musik und das Party-machen quasi in die Wiege gelegt. Kein Wunder also, dass sich der Schüler auch jetzt schon in das Programm von Salz­uflens angesagter Diskothek einmischt.

Die neueste Veranstaltung im Terminkalender des GLASHAUS ist seine Idee: Was sich mit „Ill Behavior” (13. Juli) zunächst etwas seltsam anhört, wendet sich vornehmlich an das jüngere Publikum und versteht sich als eine gute Party auf zwei Areas: Mit Top-DJs der Club-Szene, Fotoshooting und zahlreichen Aktionen. Möglicherweise die nächste feste Party-Institution im GLASHAUS – diesmal für das U30-Publikum.

Kommentar verfassen