04.10.2012 // Bad Salzufler Karate-Kämpferinnen qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaften

Am 29.09.2012 fand in Wettringen die diesjährige Landesmeisterschaft der beiden Altersklassen Kinder und Schüler statt. Für letztere Gruppe ging es dabei auch um die begehrten Tickets zur Deutschen Meisterschaft Ende Oktober in Coburg. Viele Vereine schickten ihre jungen Nachwuchsportler/innen auf die Matte, um sich zu messen.

Das Shotokan Karate Dojo Bad Salzuflen war mit 5 Aktiven in der Disziplin Kumite (Freikampf) am Start. In der Altersklasse Kinder startete Selinay Er (10 Jahre). Leider hatte Sie im ersten Kampf etwas Pech und verlor diesen knapp gegen die amtierende Landesmeisterin. In der Trostrunde ließ sie dann aber nichts mehr anbrennen und sicherte sich in den weiteren Kämpfen einen souveränen 3 Platz.

Bei den Schülern waren Aras Kelef (11 Jahre), Marrya Kelef (13 Jahre), Simge Er (13 Jahre) und Meike Drexhage (13 Jahre) vertreten. Trotz guter Leistungen konnte sich Aras Klelef nicht durchsetzten und verlor unglücklich. Ähnlich erging es Marrya Kelef, sie konnte sich aber noch in die Trostrunde kämpfen und erreiche hier einen guten 4 Platz.

Besser lief es für Meike Drexhage und Simge Er. In spannenden Kämpfen konnten sich beide für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Meike kämpfte sich bis ins Finale durch und konnte sich so direkt qualifizieren. Im Finale unterlag sie aber einer Kollegin aus dem Landeskader NRW. Am Ende blieb aber ein toller 2 Platz. Simge scheiterte leider im Kampf um Platz 3 nach einer tollen Aufholjagd und ausgeglichenem Punktestand durch Kampfrichterentscheid. So wurde es für sie leider nur Platz 4. Aufgrund ihrer starken Leistungen, wurde sie aber von der Landestrainerin NRW Susanne Nitschmann für die Deutsche Meisterschaft nominiert.

Weitere Informationen über das Shotokan Karate Dojo Bad Salzuflen finden Sie im Internet unter www.karate-salzuflen.de

Kommentar verfassen