Filmteam sucht Komparsen

Glück ist was für Weicheier

Für den Kinofilm „Glück ist was für Weicheier“ sucht das Filmteam Walker + Worm Film GmbH Komparsen. Der Film unter der Regie von Anca M. Lazarescu spielt in Bad Salzuflen und wird prägnante Orte zeigen.

Die Tragikomödie wird von der NRW-Filmförderung unterstützt. Mit dabei sind bekannte Schauspieler wie Martin Wuttke (Tatort) und Tina Ruland (Manta, Manta).  In der Handlung kümmert sich die Hauptfigur, die 12-jährige Jessica Gabriel, um ihre kranke Schwester. Dabei hat sie viele skurrile Ideen, aus denen sich häufig sehr komische Szenen entwickeln.

Casting am 22.09.2017 im Kurhaus Bad Salzuflen

Das Casting findet am Freitag, den 22.09.2017, von 16 bis 20 Uhr im Kurhaus statt. Wer Interesse hat, an dem Termin aber verhindert ist, kann sich mit Foto und Altersangabe per E-Mail bei der Regieassistentin Hannah Jünger melden: hannahjuenger@web.de.

Kommentar verfassen