Honky Tonk 2018

14. April 2018 – Honky Tonk 2018: Natürlich haben wir Bad Salzuflens Kneipen-Festival nicht vergessen. Die Tatsache, dass wir erst jetzt davon berichten, ist dem Umstand geschuldet, dass das Programm erst recht spät veröffentlicht wurde.

Vorweg: Es ist wieder einmal klasse und sehr vielseitig – fünfzehn Bands in vierzehn Lokalen werden nahezu jedes Musikfanherz höher schlagen lassen. Bandnamen wie Partyräuber, Dos Con Duo, VerwöhnAroma und Monkey Man machen deutlich, wie breit das musikalische Spektrum sein wird.

Allerdings zeigt die späte Veröffentlichung des Line-ups auch, dass es für die Veranstalter immer schwerer wird, die Gastronomie für das Event zu begeistern. Das wäre schade, denn nach wie vor bietet das Honky Tonk den Wirten der Innenstadt die großartige Möglichkeit, neue Gäste für das eigene Lokal zu gewinnen. In der Tat profitiert jede Kneipe vom Honky Tonk – ob sie mitmacht oder nicht. Denn die Stadt ist voll und die Menschen sind in bester Laune. Wenn allerdings der Aufwand für diesen Erfolg nur noch von wenigen Wirten getragen wird, kann die Party schnell vorbei sein.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.