25.1.2019 // Storno 2018

Storno 2018 in Bad Salzuflen

Foto: gabe

Wieder ein kabarettistischer Jahresrückblick mit Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther.

Storno 2018 Bad Salzuflen // Foto: gabeDie Münsteraner Comedians begeisterten ihr Publikum in der Konzerthalle mit Wortwitz, Pantomime und musikalischen Einlagen. Kants Definition von Würde (alles, was über einen Preis erhaben ist) wurde in den Kontext mit dem desolaten Wohnungsmarkt und der Alten- bzw. Krankenpflege gesetzt. Total in the Digital World war Thomas Philipzen, der sich über das ständige Ping in seiner Hose freute. Harald Funke sang über die schöne neue Welt: „Ein neues Päckchen von Zalando, sie ist heiß auf Lieferando.“ Jochen Rüther beklagte das intuitive Denken, das sogar die Schafherde für die Steuerfreiheit ihrer Metzger stimmen lässt.

Vieles machte nachdenklich: Lobbyismus, Dieselaffäre, Stimmungsdemokratie (Emotionen statt Inhalte) und Wirtschaft (Klick-dich-ins-Knie-Ökonomie statt Ladengeschäfte). Für die gute Nachricht sorgte der deutsche Schüler, der Politiker-Daten hackte. Immerhin war es kein Russe oder Chinese.  gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.