15.2.2020 // Love Jogging

Aufführung von Love Jogging, Retzer Bühne (2020)

Retzer Bühne: Love Jogging // Foto: gabe

Pass auf, wenn dir dein Ehepartner einen roten, unpassenden Jogging-Anzug schenkt! Er oder sie könnte etwas im Schilde führen.

So wie in der Komödie Love Jogging, die aktuell von der Retzer Bühne aufgeführt wird. Neben dem roten Anzug brachten viele weitere Running Gags das Publikum zum Schmunzeln. Das schöne Bühnenbild, das die Wohnungen der Akteure recht heimelig machte, der muntere Sprachwitz und die Situationskomik stellten Schauspieler und Technik vor einige Herausforderungen. Alle wurden hervorragend gemeistert. Alina Weber gab ein überzeugendes Bühnendebüt. Sie setzt die Laienschauspieler-Geschichte ihrer Familie fort – mittlerweile in der dritten Generation. Regisseurin Susanne Habenicht war mit der Aufführung ihres Ensembles bestens zufrieden.

gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.