Hortus Vitalis
Hier kann man es sich gutgehen lassen. Mit oder ohne vorherigen Gang durch den Irrgarten. // Foto: privat

Eine 15.000 Quadratmeter große Wohlfühlzone bietet die Erlebniswelt Hortus Vitalis am Kurparksee.

Der Komplex, der einst als riesengroßer Natur-Irrgarten entwickelt wurde, bietet heute noch viel mehr. Zwar kann man im Garten der Lebenskraft noch immer zwischen den Lebensbäumen umherirren. Doch auch für ein paar Stunden des Nichtstuns ist er mittlerweile hervorragend geeignet. Denn vor den Thuja-Bäumen geht es jetzt auch zum Strand.

Sand, Sonnenschirme und ein XXL-Spielplatz machen den Beach Club auf dem Gelände rundum sommertauglich. Einzelne Sonnenanbeter werden sich hier ebenso wohlfühlen wie Gruppen und Familien. In diesem (zweiten) Strandjahr des Hortus Vitalis ist das Salzufler Strandhaus hinzugekommen. Mit warmen Speisen und kühlen Getränken.

Hortus Vitalis
Täglich ab 14 Uhr, Sa. + So. ab 11 Uhr
Lietholzstraße 1 (Eingang am Kurparksee)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.