Freibadsaison im Bega-Bad startet am 14. Mai

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit, das Bega-Bad öffnet um 10 Uhr seine Pforten. Das Team des Freibades am Begakamp hat in den vergangenen Wochen alles für die diesjährige Freibadsaison vorbereitet. So erwartet die Besucher, dank der Fernwärme der Stadtwerke Bad Salzuflen, bereits auf angenehme 24 Grad erwärmtes Wasser.

Bis zu den Sommerferien ist das Bega-Bad montags bis freitags ab 13 Uhr geöffnet, in den Sommerferien geht der Badespaß schon um 10 Uhr los. An Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen öffnet das Bad sogar bereits um 8 Uhr. Badeschluss ist jeweils um 20 Uhr. Auch die Frühschwimmer können natürlich wieder ihre Bahnen ziehen, für sie öffnet das Bega-Bad extra von montags bis freitags zwischen 6 und 8 Uhr. Im Kiosk des Bega-Bades bewirtet Familie Barciaga wieder alle großen und kleinen Besucher mit Eis, Snacks und Getränken.

Natürlich gibt es auch diesen Sommer zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote für jung und alt. So findet beispielsweise der beliebte Aquafitnesskurs vom 26. Mai bis 4. August jeweils donnerstags von 20.30 bis 21.15 Uhr statt. Der Kurs mit zehn Übungseinheiten kostet 65 Euro. Anmeldungen nehmen das Kassenpersonal des Bega-Bades unter Telefon 05222/ 50 1 76 oder Dirk Grulich vom Fachdienst Schule und Sport unter Telefon 05222/ 95 22 78 oder per Mail d.grulich@bad-salzuflen.de entgegen. Ein ganz besonderes Eröffnungsangebot erwartet die Besucher am 15. Mai beim Familiensonntag des Bad Salzufler Bündnis für Familie. Bei freien Eintritt wird von Aquajogging bis Tauchen und von Beachvolleyball bis Qi Gong in und um die Schwimmbecken jede Menge geboten.

Mit der Eröffnung der Freibadsaison schließt das Hallenbad Lohfeld, letzter Öffnungstag für den öffentlichen Badebetrieb ist also der 13. Mai.

Infos zum Bega-Bad gibt es auf www.bad-salzuflen.de/go/bega-bad

Kommentar verfassen