27.07.2011 // Thermenkino im VitaSol

Bereits zum zweiten Mal startete in diesem Jahr unser großes Open-Air-Thermenkino. Unter freiem Himmel wurden nach einem vielfältigen Rahmenprogramm spannende Filmklassiker zu leckeren Grillspezialtäten und Bier vom Fass präsentiert.

Der erste Freitag stand ganz unter dem Motto „Let’s Dance“! Bevor der Filmklassiker „Dirty Dancing“ gezeigt wurde, performte die Tanzformation der Tanzschule Roemkens aus Bad Salzuflen „den Mambo“  zur Filmmusik. Mit viel Power und Rhythmus ging es für die Thermengäste beim Zumba-Schnupperkurs weiter. Nachdem aktiv die Hüften geschwungen wurden, genossen die Zuschauer bei kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill den Film.

Beim zweiten Filmevent stand alles unter dem Zeichen „Wasser“.  Die Tauchschule Baracuda aus Bielefeld sorgte schon vor dem Film mit seinen Schnuppertauchkursen im Sportbecken für das richtige Unterwasserfeeling. Eine Schnupper-Aqua-Gymnastik rundete das Rahmenprogramm vor dem Filmstart ab. Mit Anbruch der Dunkelheit startete der extravagante Tauchfilm „Im Rausch der Tiefe“ und nahm die Thermengäste an diesem Abend mit faszinierenden Bildern mit auf eine einzigartige Reise ins Meer.

Auch wenn der Sommer in diesem Juli auf sich warten ließ, war dies kein Hinderungsgrund für echte Filmfans. Zu Land in Decken eingekuschelt oder vom Wasser aus genossen die Thermengäste und Filmfans die Vorstellungen in der VitaSol Therme.

Kommentar verfassen