18.11.2013 // Albert Hammond in der Konzerthalle

Albert Hammond

Ein Weltstar zu Gast in Bad Salzuflen: Albert Hammond tritt in der Konzerthalle auf.

Das wird ein heißer Event-Herbst in Bad Salzuflen: Top-Stars, brillante Musiker und tolle Künstler geben sich die Klinke in die Hand – allen voran Weltstar Albert Hammond. Das Team vom Bahnhof holt in Kooperation mit dem Kulturbüro den Sänger und Hit-Lieferanten am 18. November in die Konzerthalle.

Nach seiner Deutschland-Tour im Mai waren Kritiker und Publikum begeistert: Albert Hammond hatte sie in seiner natürlichen Art mit fantastischen Auftritten im sanften Sturm erobert. Mit seiner vierköpfigen Band reiht der in den USA lebende Brite Hit an Hit: Da sind seine eigenen Millionenseller wie „It Never Rains In Southern California”, „Down By The River” oder „The Free Electric Band”. Hinzu kommen die Welthits, die er für Whitney Houston („One Moment In Time”), Tina Turner („I Don’t Want To Loose You”), Joe Cocker, Starship, Johnny Cash, Julio Iglesias und andere komponiert hat. 360 Millionen verkaufte Tonträger, 30 Top-40-Hits in 50 Karriere-Jahren – diese Zahlen belegen, dass Hammond zu den ganz Großen im Musikgeschäft gehört. Tickets gibt es in den LZ-Geschäftsstellen, bei Konticket.de, im Reisecenter im Bahnhof und unter club200@bahnhof-bad-salzuflen.de. Mehr Infos über den heißen Herbst auf Seite 2.

Kommentar verfassen