29.12.2013 // Der Vogelhändler

Der VogelhändlerDas Ensemble der Johann-Strauss-Operette-Wien verwandelte die Bühne des Kur- und Stadttheaters in eine bunte Heimatfilmkulisse: Schlosspark, Rosengarten, Prunksaal – alles dabei. Prächtige Kleider und Kostüme sowieso. Davor, nicht sichtbar für das Publikum, dirigierte Bettina Schmitt Orchester und Chor. Ohnehin prägten die Frauen die liebevoll inszenierte und kurzweilige Aufführung, bei der lediglich einige überflüssige Kalauer mit Bezug auf das aktuelle Tagesgeschehen zu aufgesetzt wirkten. Anita Tauber als Christel von der Post, Verena te Best als Kurfürstin Marie und die frenetisch gefeierte Nera Nicol als liebestolle, reife Baronin Adelaide waren die schillernden Figuren des Operettenabends. Angenehm nostalgisch.

Kommentar verfassen