The Silverettes – The Real Rock ’n‘ Roll Chicks

The Silverettes

The Silverettes, 11.4.2019 20 Uhr im Bahnhof Bad Salzuflen!

Sie bezeichnen sich selbst als Rock ’n’ Roll Chicks, wehren sich vehement gegen das possierliche Zierfischdasein und erweisen sich bei jedem ihrer Konzerte als unermüdliche Partybiester: The Silverettes kommen wieder in die Stadt.

Seit fast zehn Jahren entstauben die stimmgewaltigen und stets bestens aufgelegten Damen von The Silverettes die nationale Rockabilly-Szene. Sie erweitern das musikalische Repertoire des Genres und geben den alten Rollenbildern einen kräftigen Tritt. Aktuelle Popsongs, griffige 80er-Jahre-Hits und raffinierte Eigenkompositionen zählen für The Silverettes mittlerweile ebenso zu einem guten Rockabilly-Konzert wie die ursprünglichen Einflüsse aus Rock ’n’ Roll, Country und Blues. Der spannende Stil-Crossover-Mix ist das, was die Musikerinnen reizt; das archaische Festhalten an alten Stil-Schablonen hingegen das, was The Silverettes langweilt.

Schon zweimal hat das Trio sein Publikum im Bahnhof begeistert. In kräftezehrenden und schweißtreibenden Shows haben die Musikerinnen bewiesen, wie frisch der dreistimmige Satzgesang (jede Sängerin singt eine andere Stimme) zu klingen vermag. Jeder ihrer Auftritte hat eindrucksvoll belegt, wie vielfältig ein Konzert sein kann, das als angekündigte Rockabilly-Show eigentlich vor allem Schluckauf-Gesang und hart geschlagene Bass-Saiten erwarten lässt.

Eintrittskarten für das Konzert von The Silverettes am 11. April 2019 gibt es für 16 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren. Online sind die Karten u. a. bei reservix.de und bei ADticket.de erhältlich. Darüber hinaus gibt es die Tickets auch bei nahezu allen bekannten Vorverkaufsstellen – also auch bei den Geschäftsstellen der Lippischen Landes-Zeitung.

Der Bahnhof verabschiedet sich mit dem Konzert der Silverettes bereits in die Jahreshalbzeitpause. Spätestens im Oktober wird es mit The KaiserBeats das nächste Bahnhofskonzert in Eigenregie geben. Der Verein Gleis 1 Kulturbahnhof e. V., der ebenfalls im Bahnhof viele seiner Veranstaltungen durchführt, wird am 11. Mai noch einmal Live-Musik bieten. Und zwar im Rahmen der 10-Jahre-Gleis-1-Feier, zu der die Bands Dreistrom und The Basement Boyz aufspielen werden.

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.