16. – 19. 5. 2019 // 40 Jahre Städtepartnerschaft

Foto: gabe

Bad und Bad gesellt sich gern: Vor 40 Jahren wählte das ehemalige Ratsmitglied Dr. Dieter Krumme passenderweise das Seebad Bridlington als Partnerstadt für Bad Salzuflen aus. Auch vier Jahrzehnte später wird die Beziehung mit dem westenglischen Badeort noch immer gepflegt.

Zum 40. Jubiläum feierten 23 Briten gemeinsam mit zahlreichen Bad Salzuflern im Bahnhof. Mit dabei waren auch die Gründungsfrauen Anne Krumme und Jill Deheer sowie deren Schwester Margret Terry, die seit jeher eine tiefe Freundschaft verbindet. Als weiterer Ehrengast war auch Bob Eyre zugegen, Vorsitzender der Road Runners Bridlington.

Eine funktionierende deutsch-britische Freundschaft — in Zeiten der Brexit-Diskussion nicht selbstverständlich. Darauf machten auch Dr. Roland Thomas und Ehefrau Bernhild Strathof-Thomas in einer bewegenden Ansprache aufmerksam. Gut, dass der Blick der Städtepartnerschaft positiv in die Zukunft gerichtet wird: Zukünftig soll die Partnerschaftvor allem über den Sport aufrechterhalten werden: Der RSV Knetterheide sowie der LC 92 planen bereits ärmelkanalübergreifende Gegenbesuche. gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.