6.3.2020 // Avanti! Avanti!

Aufführung von Avanti! Avanti! im Bad Salzufler Kur- und Stadthteater (2020)

Foto: gabe

Zum Schluss tanzte und sang sogar das begeisterte Publikum im Kur- und Stadttheater.

Avanti! Avanti! punktete mit viel Musik, liebevollen Details und sympathischen Figuren. Auch die Tatsache, dass viele bekannte Fernsehgesichter zum Ensemble zählten, dürfte die Attraktivität des Stücks gesteigert haben. Auch Judith Hildebrandt, die sich jahrelang bei Produktionen wie Marienhof und Sturm der Liebe unterfordern ließ, war mit von der Partie. Die Geschichte, die bereits 1972 von Billy Wilder und mit Jack Lemmon auf die Kinoleinwand gebracht wurde, erzählte von der großen Liebe, von schlummernden Gefühlen und von den typischen Klischeebildern von Bella Italia – in dem nichts wirklich funktioniert. Avanti! Avanti! funktionierte umso besser, wenngleich das Stück mit drei Stunden etwas zu lang geriet.

gabe

Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.