Buchcover Things We Never Said von Samantha Young

Things We Never Said
Samatha Young
432 Seiten
12,99 €
MIRA Taschenbuch

Zum Fest der Liebe sprühen schon mal die Funken, erotische Blicke werden ausgetauscht und die Schmetterlinge im Bauch fliegen Loopings.

Klingt alles einfach und harmonisch. Aber so verläuft die Geschichte im Roman Things We Never Said natürlich nicht. Dahlia steckt knöcheltief in einem der wohl meistbeschriebenen Dilemmas der jüngeren Liebesgeschichten-Literatur: Sie hat sich bis über beide Ohren in den besten Kumpel ihres Freundes verliebt. Und auch für die verbotene Frucht Michael ist es Liebe auf den ersten Blick. Die beiden kommen aber zu dem Entschluss, dass es wohl das Beste für alle Beteiligten ist, wenn sie ihre Gefühle füreinander einfach ignorieren. Ein Plan, der natürlich zum Scheitern verurteilt ist. Denn die beiden tauschen weiterhin sehnsüchtige Blicke aus, berühren sich immer wieder flüchtig und schmachten bis zum Gehtnichtmehr. Erst als Michael anfängt, andere Frauen zu treffen, beschließt Dahlia vor lauter Eifersucht, ihr Schweigen zu brechen. Das hat Konsequenzen …

ta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.