27.11.2010 // Salsa Party im Glashaus

Draußen purzelte das Thermometer nach unten, drinnen ging es dafür umso heißer her: Die erste Salsa Party im Glashaus trieb nicht nur den Tänzerinnen und Tänzern die Schweißperlen auf die Stirn. Mit einer Mischung aus Salsa und Aerobic, dem sogenannten „Zumba“, konnten sich selbst Grobmotoriker ohne Tanzschulerfahrung in ersten Salsa-Schritten probieren – unter fachlicher Anleitung von Ehab Tanus. Seine geballte Erfahrung als Animateur, Tanzlehrer und Gastronom trieb die Tanzfreunde nicht nur an, sondern unterhielt sie auch mit einer amüsanten Show mit einer, sagen wir, extrem gelenkigen Tanzpartnerin. Bei der Samba-Show zeigten zwei rassige Tänzerinnen dann, wie brasilianische Lebens- und Bewegungsfreude auch im winterkalten Bad Salzuflen Einzug halten konnten. Ein schweißtreibender Abend der dank passender Musik auch für Nicht-Salsa-Freunde geeignet war.

Kommentar verfassen